Nachhaltiges Handeln.
Überall und jederzeit.

Mit vielfältigen Maßnahmen beweist duisport
vorbildliche Nachhaltigkeit jeden Tag.

Wir unterstützen Industrie und Logistik durch die Vernetzung aller Verkehrsträger. So werden die Warenströme so effizient, ressourcenschonend und kostengünstig wie möglich gestaltet. Im Kombinierten Verkehr bestehen wöchentlich über 400 regelmäßige Bahnverbindungen zu über 80 Zielen in Europa und darüber hinaus – inklusive direkter Zugverbindungen nach Moskau, Istanbul und Chongqing in Zentralchina.

duisport bietet damit ein hocheffizientes intermodales Verkehrsnetzwerk, durch das eine Vielzahl an Güterverkehren von der Straße auf die alternativen Verkehrsträger Bahn und Binnenschiff verlagert wird. Dadurch werden nicht nur Straßen und Autobahnen um über 100.000 Lkw pro Jahr entlastet, sondern auch ein deutlicher Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Unser nachhaltiges Wirkungsfeld bezieht sich auch auf den Lärm-, Licht- und Gewässerschutz, die Abfall- und Abwasserbeseitigung, den sparsamen Einsatz von Rohstoffen, die Reduzierung von Schadstoffemissionen jeder Art und eine moderne Abfallwirtschaft. Da sind zum Beispiel die Einführung eines Verkehrsleitsystems für logport I und II, mit dem wir die Anwohner vom Verkehrslärm entlasten sowie ein Verkehrs- und Logistikkonzept für Danone Waters, mit dem rund 30 % Emissionen eingespart werden können. Wir betreiben eine eigene Solaranlage auf einer Logistikhalle und reduzieren damit den Verbrauch von fossilen Brennstoffen. Darüber hinaus setzen wir auf den Einsatz von Mehrwegverpackungen und sparen damit im Jahr über 200 t Holz.