Coronavirus: Duisburger Hafen unterstützt Behörden und richtet Krisenstab ein