„Logistik ist internationales Netzwerkmanagement“

Erich Staake, Chef der duisport-Gruppe, wiederholt diesen Satz mit Überzeugung: Der Erfolg der Duisburger Hafen AG ist im Wesentlichen der ständigen Optimierung des Netzwerkmanagements zu verdanken.

Optimal vernetzt

Zu einer erfolgreichen Netzwerkarbeit gehört eine Vielzahl an Informationen. Nur so lassen sich Entwicklungen regional, national und weltweit frühzeitig erkennen und sachgerecht beeinflussen. Dazu gehört ein regelmäßiger Austausch und dauerhafte, institutionalisierte Verbindung. Vor Ort sorgen dafür, unter anderem die engen Kontakte und Abstimmungsmechanismen zwischen den über 300 Kunden im Hafengebiet und ihrem Partner, der Duisburger Hafen AG.


Optimale Vernetzung visualisiert

Seeverbindungen

KV-Karte (Kombinierter Verkehr)

© 2016 by Duisburger Hafen AG | Impressum